Monitor Audio Radius 3G 380 Subwoofer weiß seidenmatt

Artikelnummer: SRAD380SW

Kategorie: Radius 380


679,00 €

inkl. 16% USt. , inkl. Versand

UVP des Herstellers: 679,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Monitor Audio Radius 380 – Das intelligente Doppelpack: Kraftvoll, kontrolliert und intelligent. Das sind die wesentlichen Merkmale des Monitor Audio Radius 380.

Die Highlights des Monitor Audio Radius 380 im Überblick:
- Massig Leistung für stabile Kontrolle – 140 Watt Sinusleistung stehen zur Verfügung
- 2x 8“-C-CAM-Chassis – Ein aktives Chassis und ein ABR (Auxiliary Bass Radiator)
- Integrierter Equalizer – Für jede Situation der richtige Frequenzverlauf
- Robustes MDF-Gehäuse – 18 Millimeter Wandstärke für einen kontrollierten Bass
- Drei verschiedene Farben – Wahlweise in Lack oder als Echtholzfurnier

Monitor Audio Radius 380 – Verleiht Musik und Film Tiefgang: Mit 140 Watt Sinusleistung aus einem extrem effizienten Schaltnetzteil behält der Subwoofer Monitor Audio Radius 380 jederzeit die Kontrolle und Übersicht über das Geschehen und beherrscht alle Genres; von zart bis hart, von laut bis akkurat.

Zwei 8“ C-CAM-Chassis im Verbund – Passiv unterstützt aktiv auf intelligente Weise: Im Subwoofer Radius 380 kommen gleich zwei 8“-Chassis aus keramisiertem Aluminium/Magnesium (aka „C-CAM“) zum Einsatz. Der Trick dabei: Nur eins der beiden Chassis ist aktiv von der Endstufe angetrieben, das zweite Chassis läuft passiv mit. Was das soll? Nun, ganz einfach: Normalerweise käme bei einem Subwoofer entweder eine Bassreflexöffnung zum Einsatz (was lästige Strömungsgeräusche nach sich ziehen würde) oder ein geschlossenes Gehäuse (was den Wirkungsgrad senkt). Mit dem zweiten, passiven Chassis (Monitor Audio nennt es ABR – Auxiliary Bass Radiator) werden die Vorteile der Bassreflexöffnung (höherer Wirkungsgrad und Schalldruck) mit den Vorteilen der geschlossenen Bauweise (keine Strömungsgeräusche und höhere Akkuratesse im Bass) kombiniert, ohne sich die Nachteile einzuhandeln. Ein Kunststück das man selbst gesehen (und gehört) haben sollte.

Jede Menge Intelligenz an Bord – Einstellbarer Equalizer: Nicht jede Art von Musik oder Film hat das gleiche Bassprofil. Und nicht jeder Mensch hat die gleichen Vorlieben, wenn es um die Klangwiedergabe geht. Müssen Sie aber auch gar nicht. Der Radius 380 hat einen intelligenten Equalizer integriert, über den sich drei verschiedene Kennlinien schalten lassen. Der Film-Modus läuft linear bis 35 Hertz hinunter. Bei „Music“ ist der maximale Schalldruck zwar um zwei Dezibel verringert, dafür wird der Frequenzbereich aber um 5 Hertz auf maximal 30 Hertz Tiefgang erweitert. Im „Impact“-Modus ist der Name Programm. Mit drei Dezibel zusätzlichem Schalldruck reicht der Frequenzgang immer noch bis hinunter auf 40 Hertz und sorgt somit für ordentlich Druck und das angenehme Bauchgefühl.

Robustes und gleichzeitig wertiges Gehäuse: Der Radius 380 bewegt ganz ordentlich Luft, wenn er zur Tat schreitet. Die dabei entstehenden Vibrationen können so einen Subwoofer auch schon mal aus dem Takt bringen. Es sei denn, der Subwoofer hat ein massives Gehäuse, welches ihn unempfindlich gegen Resonanzen macht. So wie ein Gehäuse aus 18 Millimeter starkem MDF, dass nicht nur extrem steif und robust ist, sondern gleichzeitig auch noch hochwertig verarbeitet und schön anzuschauen.

Technologie:
- 18 mm MDF-Gehäuse-Konstruktion mit interner Verstärkung.
- Kühllaufender 140 W Klasse-D-Verstärker mit Schaltnetzteil (SMPSU)
- Zwei seitlich abstrahlende 8" C-CAM Treiber - ein aktiver und ein passiver ABR
- Tiefpassfilter-Schalter - für LFE- oder Stereo-Eingangsauswahl
- Netzschalter mit AN - Auto- AUS/Triggereinstellung
- Stereo/ LFE RCA-Eingänge
- 3 x voreingestellte EQ-Einstellungen – Musik/Film/Impact

Technische Daten:
Prinzip: Aktiver Subwoofer mit passiver Bassmembran (ABR). 18 mm MDF Gehäuse
Untere Grenzfrequenz: 30 Hz (- 6 dB)
Obere Grenzfrequenz: variabel 40 – 120 Hz @ 24dB/Octave
Verstärkerleistung: 140 Watts @ 1% THD+N
Verstärkerart: Class D Verstärker mit Schaltnetzteil (SMPSU)
Equalizer-Profile: Musik/ Film/ Impact
Phasenregelung: 0 & 180 degrees
Automatische Signalerkennung: Line Level >3.5mV
Automatische Abschaltung: Standby nach ungefähr 15 Minuten wenn kein Signal erkannt wird
Treiberkonzept: 1 x 8” (200 mm) C-CAM Langhubtreiber 1 x 8” (200 mm) passive Bassmembran
Eingangsimpedanz: > 20 ohm
Netzeingangsspannung: AC 110 - 120 V ~ 50/60Hz;  AC 220 - 240 V ~ 50/60Hz (Factory Region Preset)
Abmessungen (inkl. Verstärker & Füße (H x B x T)): 308 x 290 x 305 mm
Anschlüsse: Stereo RCA in, LFE Eingang, 12v Trigger in (3.5mm Mono-Miniklinke)
Trigger-Eingang: 5 - 12v über 3.5mm Mono Mini-Klinkenstecker
Leistungsaufnahme: 200 Watt / 0.5 Watt im Standby (ErP zertifiziert)
Gewicht (unverpackt): 10.16 kg
Lieferumfang: 1 Subwoofer


Versandgewicht: 13,00 Kg